Das Trio Lepschi geigt wieder auf.

Wir sind hocherfreut über den erneuten Besuch des aberwitzigen Trio Lepschi. Die drei stellen uns ihre neue komplett geschüttelte CD „Warz und Schweiß“ vor.

Trio Lepschi
Martin Zrost
Stefan Slupetzky
Tomas Slupetzky

„Keiner dieser drei kann alles, aber alle können eines: aus Musik und Texten einen raffinierten Cocktail komponieren, der gleichermaßen rührt und schüttelt. Weil der Ernst nämlich daheim bleibt, während die Marie sich einen Karl macht: Sie geht auf Lepschi. Die drei Herren komponieren, schreiben, dudeln, singen, blasen , geigen mit einer Hingabe und mit soviel Witz, dass bestimmt kein Auge trocken bleibt.“ … „Lustig, brutal, depad und gemein“ so Klaus Nüchtern vom Falter über das Trio Lepschi.

04. April 2014, 19.00 Uhr
Cafe Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien

Kommt lasst euch einedrahn!