Duo Rittmannsberger Soyka und Birgit Lehner

Was für ein Fest! Laut, lang und lustig war’s zu unserem fünften Geburtstag. Nächste Woche geht’s wieder um die leiseren Töne und wir trauen uns etwas Neues.

02.02.2018, 19:30 Uhr
Duo Rittmannsberger Soyka mit Birgit Lehner
Reservieren Sie Ihren Tisch

Das Duo stellt uns eine Geschichtenerzählerin vor. Birgit Lehners Geschichten sind ausgesprochene Phantasie. Sie führt ins sagenhafte Wien des 19. Jahrhunderts und zeigt uns ein Schlaraffenland, in dem es noch heute ein Krapfenwaldl gibt.

Martina Rittmannsberger ist über Umwege zur Wiener Musik und so auch zur Tanzgeige gestoßen. Irgendwann ist sie über den dicken Schmöker „Weana Tanz“ gestolpert, hat ihn aufgeschlagen und mit Walther Soyka daraus ein paar Tänze gejammt. Seither hält ihre Session an und wir dürfen ihren feinen Tönen lauschen.

Walther Soyka wirkt in seinen Partien als Katalysator. Egal ob hinter dem Mischpult oder auf der Bühne, er ist ganz Ohr und schickt seine Kompagnons durch feinste Beigaben von Akkordeon auf Höhenflüge.

Sie haben uns etwas zu sagen, die Stillen. Wir müssen ihnen nur zuhören.

Kommt und lasst euch einedrahn!

02.02.2018, 19:30 Uhr
Duo Rittmannsberger Soyka mit Birgit Lehner
Café Am Heumarkt
3., Am Heumarkt 15
Reservieren Sie Ihren Tisch