Stippich & Stippich, unsere Wienerlied Korrespondenten

Wärmende Sonnenstrahlen im Gesicht, das Gezwitscher der Vogerln in den Ohren, die Wiener Schanigärten, die schön langsam wieder aus dem Boden wachsen.

Liebes Publikum – es wird schon wieder schön! Kommenden Freitag, am 06.03.2015 ist es wieder soweit:

Stippich & Stippich
www.mischwerk.at

Zwei Vollblutmusiker, die nicht nur musikalisch sondern auch vom Herzen her verbandelt sind!

Sie, Kontrabassistin und Sängerin, die gerne mal Traditionelles mit Soul und Jazz vermischt. Er ist Schrammelharmonikavirtuose, der nicht nur musiziert sondern für sein Leben gern arrangiert und komponiert. Gemeinsam geben sie dem Wienerlied ein eigenes Timbre, herzlich und verspielt kommt es daher. Und das macht den Frühling noch einmal so schön!

Durch Stippich & Stippich hat sich das Wienerlied über den Semmering aufgemacht, um auch dahinter, dort, wo es wieder ein wenig ebener wird seine Anhängerschaft zu finden. Wer sagt denn, dass das Wienerlied nur in Wien beheimatet sein darf?

Maria Stippich … Gesang, Kontrabass
Helmut Stippich … Gesang, Schrammelharmonika

Kommt, und lasst’s euch einedrahn!